Steuern/Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge

Auch Rentenleistungen aus der PlusPunktRente unterliegen der Versteuerung. Die steuerliche Behandlung der Rentenleistung hängt davon ab, wie die Beiträge in der Anwartschaftsphase steuerlich behandelt wurden.
Waren die Beiträge steuerfrei, so werden die Leistungen im Rentenfall voll versteuert.
Wurden die Beiträge pauschal versteuert, so erfolgt im Rentenfall nur eine Besteuerung des Ertragsanteils.
Wurden die Beiträge individuell versteuert, so erfolgt im Rentenfall ebenfalls nur eine Versteuerung des Ertragsanteils.

Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sind krankenversicherungspflichtig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.